15 Apr 2016

Sie führen "uns" hinter die Fichte

Submitted by ebertus

Investigative Journalisten! Wikileaks hat seine Schuldigkeit getan, Snowden scheint immer noch sicher in Moskau. Da muß man sich eben seine eigenen, transatlantisch korrekten Whistleblower schaffen.

Die "Panama Papers" und deren Finanziers:

What do you expect? The leak is being managed by the grandly but laughably named “International Consortium of Investigative Journalists”, which is funded and organised entirely by the USA’s Center for Public Integrity. Their funders include

Ford Foundation
Carnegie Endowment
Rockefeller Family Fund
W K Kellogg Foundation
Open Society Foundation (Soros)

among many others. Do not expect a genuine expose of western capitalism. The dirty secrets of western corporations will remain unpublished.

Zum Schmunzeln, was Craig Murray da ausplaudert. So flach und so durchsichtig kommen hierzulande doch sonst nur die Öffentlich-Rechtlichen daher; wenn Schurken(staaten) gnadenlos entlarvt werden, Putin & Co. gern eingeschlossen.

- - - - -

Dennoch und über diesen Plot hinaus zu bemerken:

1. Die dem Wahrheitsministerium angeschlossenen Outlets dürfen sich in Gestalt des guardian nun wohl über einen neuen Mitstreiter freuen.

2. Vom Termin her, als großmedial überbrachter Aufreger mehr als passend, wo in der Ägäis die Banalität des Bösen gerade neu begründet, eu-konform zelebriert wird.

- - - - -

Die Transatlantifa hinter der Fichte

Die Ägäis in unschuldiger Banalität