Selbsterkenntnis

Buchprojekt "Was es ist", Kapitel 11.: Eine verhängnisvolle Identifikation

11. Eine verhängnisvolle Identifikation

„Geist ist nichts als die Identifizierung des Selbst mit dem Leibe. Damit wird ein falsches "ich" geschaffen, das aus sich heraus wieder falsche Erscheinungen schafft und sich unter ihnen umher bewegt; alles dieses ist Wahn. Das Selbst ist die einzige Wirklichkeit.“ (Ramana Maharshi)