Neuen Kommentar hinzufügen

Bild des Benutzers heinz

Antwort auf: Robert   zum Kommentar: taz

»Heute ist ein so wunderschöner Tag bei uns.«

Hier auch. So vergleichen wir die Tage mit Schitwetter und stellen eine Skala zum Bewerten auf. Für das Wetter brauchen wir kein spezielles Paradigma, weil das in einem Leben immer gleich bleibt, auch wenn das Klima sich ändert (für Trump natürlich nicht, der hat in jedem seiner Vehikel eine Klimaanlage).

Andere Dinge ändern sich aber und dafür haben wir Paradigmen, Gebrauchsmuster zum Bewerten und Einordnen. Als die Pferdedroschken aus der Mode kamen, war das so ein Paradigmenwechsel und für die Betroffenen ganz sicher schlimm. Das Printsterben ist heute ebenfalls so ein Paradigmenwechsel, den wir aktuell miterleben; und natürlich auch die Schlammschlachten der Betroffenen. Mich persönlich juckt das nicht und darum beteilige ich mich auch nicht an diesen Schlammschlachten.