Neuen Kommentar hinzufügen

Antwort auf: ebertus   zum Kommentar: Guter, richtiger Konsum ist,

leider ist es wirklich sehr still, obwohl es über 1000 unterschriften - oft von sonst medial beachteten namen - enthält

https://www.humboldtforum.org/wp-content/uploads/2020/12/201210_Plaedoye...

>>> es geht zwar diesmal nicht explizit um corona (was soll ein künstler ohne mögliches publikum auch dazu NOCH sagen) ... sie hängen es lieber NOCH etwas höher: FREIHEIT!!!!! und die mit deren einschränkungen perversester keule: "antisemitismus" und bds-hetze (besonders für die internationale künstlerszene hautnah erlebbar)

um beim text zu bleiben: auch kunst ist konsum - und schon in zeiten VOR corona war dieser konsumboykott von stimmen für frieden, diskurs und freiheit eine perfide praxis und ausgeburt von orwellschen standards

doch auch straßenkonzerte finden ja noch statt

https://www.youtube.com/watch?v=i7ysL-Lu-e8&feature=youtu.be