Neuen Kommentar hinzufügen

Bild des Benutzers Rule Britannia

Antwort auf: mari   zum Kommentar: es ist höchste zeit

Es müssen nicht immer Faschismus-Vergleiche sein, Maoismus-Vergleiche tun es meist auch. Gerade war ich bei den Piraten zu einer Online-Diskussion zum Wahlprogramm eingeladen und habe mich gleich wieder unbeliebt gemacht:

2.4. Gesundheit
• Überprüfung aller Corona-Maßnahmen auf wiss Logik, Konsistenz und Effektivität

Warum nicht Evidenz-basierte Medizin?
• kein Gruppenzwang der Bundesländer – mehr Autonomie für Sachsen-Anhalt
Gibt es eh auf dem Papier nicht.
• Für Test und Impfungen: Freiwilligkeit statt Zwang, Empfehlung statt behördliche Anweisung
Freiwillige Lollitests? Warum nicht Verzicht auf manipulative Ausweitung der Tests, besonders mit ungeeigneten Testmethoden?
https://www.badische-zeitung.de/stadt-freiburg-plant-pcr-lollitests-an-allen-schulen--200685346.html
• kommunalen Gesundheitssektor stärken ( öffentliche Krankenhäuser und Modell Poliklinik )
Warum nicht Stopp von Klinikschließungen und Bettenabbau?