11 Okt. 2019

Alles nur ein Spiel?

Submitted by ebertus

"Gamification" nennt die Tagesschau die Ereignisse von Halle, hat damit ungewollt, vielleicht auf eine ganz andere Art als gemeint, sogar recht damit. Wenn man sich diesen Bericht (nebst der Videoausschnitte) bei Sputniknews  ansieht, dann sieht das schon so aus; könnte gar als (bewußt) schlechtes Videospiel inszeniert sein, oder?


Zumindest die nun auf den Täter bezogenen Attribute könnten vollständiger, könnten exemplarischer nicht sein und Andere gehen da schon weiter in dieser aufscheinenden Verschwörungstheorie; frei nach dem weiterhin nicht wirklich aufgeklärten Anschlag im Dezember 2016 auf den Berliner Weihnachtsmarkt. Anis Amri läßt grüßen, und Fragen wie hier im Opa-Blog, sie dürfen erlaubt sein.

Vermeintlich seriöser, dennoch ebenfalls Fragen stellend gibt sich Bernhard Loyen bei KenFM. Und schließt mit dem Hinweis auf das neue Buch von Albrecht Müller:

"Glaube wenig, Hinterfrage alles, Denke selbst"