Flüchtlinge

Deutsche Panzer als Fluchtursachen

Das deutsche Panzer im mörderischen Einsatz durch NATO-Partner Flucht verursachen wird lauthals in der BRD verschwiegen.

Das Flüchtlinge und ihre deutschen Unterstützer mit den falschen Bildern und Fahnen in Köln dagegen demonstrieren muss unbedingt niedergeknüppelt werden, damit die Außenhandelsbilanz der BRD ihre gloriose Form behält.

Eine hochaktuelle Beschreibung der Geschehnisse in Köln von ANF (Link weiter unten):

Ein Hippiesohn und ein Flüchtling im Gespräch

Menschenbilder und ihre Selektion  in gläubigen Gemeinden.

Ein interessantes Gespräch öffentlich-rechtlicher Herkunft, mit dementsprechender Sendezeit weil es ja auch niemanden angeht

Philosophiererei über Kommunisten, Anarchisten und die gängige
Angst vor dem Fremden:

Der konterrevolutionäre Frühschoppen

MarcWenn Sonntags der "ARD-Presseclub" ausfällt, veranstaltet "Phoenix" seinen "Internationalen Frühschoppen". Vorigen Sonntag orakelte man über die deutsche Kanzlerinnendämmerung und Europa. Brüssel-Korrespondent Ralph Sina meinte eine weltweite Flüchtlings-Revolution zu erkennen. Und Revolutionen hätten es an sich, dass sie Gegenrevolutionen erzeugen. Da helfe es wenig, eine Mehrheit der Ungarn, Polen und Tschechen als Rassisten oder gar "Nazis" zu brandmarken.


 

Seiten