Der Konquistador & seine Zuhälter

Bereits der blutrünstige Herr CORTES litt unter der traurigen Pflicht seine, zwecks geplanter Eroberungen angehäuften, Schulden zurückzahlen zu müssen.

Das es zwischen Schulden und dem fortwährend wiederkehrendem kriegerischen >>Blutrausch<< irgendeinen Zusammenhang geben könnte, ist natürlich nur eine sehr plumpe Vermutung der Verschwörung zwischen den Konquistadoren und ihren Zuhältern.

 

Inszenierter Terrorismus und staatliche Legitimität

Bei der Unterscheidung zwischen Information und Desinformation hat das schlanke Wort  >>Verschwörungstheorie<<  längst Eingang in den alltäglichen Sprachgebrauch gefunden. Aber wo ist da eine abwegige Theorie, wo ist eine wirkliche Verwörung naheliegend? Die Manipulation der Information erstreckt sich längst nicht nur auf die Präsentation von Stinkefingern, so sie denn erwünschten Argumentationen dienstbar sind, sondern seit Langem  auch auf die Inszenierung von purem Terror.

Buchprojekt Kap. 2: "Der Stoff, aus dem die Träume sind"

Was es ist

Selbst-Begegnungen

Kap. 2. Der Stoff, aus dem die Träume sind

"Träume sind Schäume" sagt der Volksmund und ignoriert damit die Tiefenpsychologie (Freud), die die Bilder des Traums als gehaltvolle Symbole begreift, deren Sinngebung in der Persönlichkeitsstruktur der Träumenden verankert ist.

Wann folgt der „Selbstmord“ der Ermittler?

Am 16. September 2013 verbrannte Florian H. In seinem Auto am Rande des Cannstatter Wasen.

Er war ein Aussteiger aus der rechtsextremen Szene und wusste, bereits vor dem Auffliegen der rechtsextremen Terrorgruppe NSU, davon zu berichten er wisse, wer hinter dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn steckt. Dazu sollte er am Abend des 16. September 2013 zum wiederholten Mal vernommen werden. Am Morgen zuvor starb er.

Subversion & Verschwörung

Medienhack, Hackfressen und die Faszination von Technik. Die Technik ist wertfrei, zumeist beliebig nutzbar...... und unmittelbar nach dem Willen kommt auch schon der Weg. Nicht die Waffe entscheidet über Leben & Tod, sondern ihr Nutzer - wenn er dann eine Vorstellung von dem hat, was er da nutzt.

Presse ist, wenn Information geschickt ausgewählt, perfekt dargestellt und zügig herausgepresst wird?

Was so alles an perfekter Darstellung vorstellbar ist - und dann auch seeehr gern genutzt wird, untermauert ein tottrauriges lustiges Video:

 

Seiten