Politik und Gesellschaft

Ein Hippiesohn und ein Flüchtling im Gespräch

Menschenbilder und ihre Selektion  in gläubigen Gemeinden.

Ein interessantes Gespräch öffentlich-rechtlicher Herkunft, mit dementsprechender Sendezeit weil es ja auch niemanden angeht

Philosophiererei über Kommunisten, Anarchisten und die gängige
Angst vor dem Fremden:

Wann bekommt Herr Kleber endlich einen Vorspann?

Linksuntere Internetseiten sind verboten, die Googelschen Algoryhtmen schieben linksverdächtges auf die Seite 183 ihrer "Suchergebnisse", RT ist ein propagandistischer Feindsender wird berichtet - wo darf das enden?

Im, vom Herrn Kleber und den ihm nahestehenden Heerscharen gleichen Bekenntnisses, als Ausgangspunkt von Freiheit & Demokratie gefeierten US-Amerika existieren nun Regeln die endlich zur Übernahme in der BRD bereit stehen.

Seiten