Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Bernd

wahlweise wird bestraft, wer nicht hören will (muß fühlen).

Wird also die P40-Serie vorerst das Spitzenmodell von Huawei bleiben; zumindest beim Verkauf in Europa. Insofern alles richtig gemacht; und das mit der App-Galery kann eigentlich nur noch besser werden. Werde daher mal (über diesen Blog hier hinaus) im Familien- und Freundeskreis dafür werben. Wer es noch teurer, gar noch etwas besser mag, kann sich für das P40 pro oder gar das P40 pro+ interessieren. Da werden dann zur Zeit zwischen 700 und 900 Euro aufgerufen.

Nur wie im Blog geschrieben, mag das nicht nur eine Frage des Preises sein, auch die Größe ist für mich relevant.