Belgien

Freies Europa?

Nachdem Carles Puigdemont kein Gesetz Belgiens verletzt hatte, wurde er gegen Auflagen auf freien Fuß gesetzt. Ich sehe diese Auflagen eher als einen Schutz des Staates Belgien, denn als den Vorbehalt einer Straftat. Die aktuelle Wendung hat offensichtlich einige EU-Politiker und ihre medialen Kommentatores etwas irritiert. Derweil geht der Protest gegen die spanische Zentralregierung in Katalonien weiter.

Was wäre wenn?

Mensch stelle sich vor, es sei Klassenkampf - aber Niemand schaut hin.

Wäre in Belgien Generalstreik - wie könnte die Berichterstattung darüber sein?

Nicht weit vor meiner Haustüre ist Generalstreik und in der BRD herrscht Grabesstille - gibt es noch Leben in dieser Gruft?

http://opposition24.de/liveticker-generalstreik-in-belgien/#

Werner Fröhlich