USA

We came, we saw, she cried

Man schaue sich mal die die betretenen Gesichter all dieser Wahrheitsverdreher an, wie man sie heute Nacht auf allen Kanälen von den Anchors und sonstigen bezahlten Schwadronierer sehen konnte. Wie sie nach Worten rangen, wie sie nicht mehr wegreden konnten, was von Minute zu Minute immer mehr offenbar wurde. Wie sie es trotzdem noch weiter versuchten.

Ein Gastbeitrag von Voll Geladen

"Clinton und der IS werden von den gleichen Leuten finanziert"

Julian Assange im Interview mit John Pilger. Und dennoch werden die beinahe täglich von Wikileaks veröffentlichten "Clinton-Mails" hierzulande von den Lückenmedien auf ganz kleiner Flamme gekocht. Nun herrscht dahingehend bei den Qualitätsmedien gar völlige Funkstille.

Seiten