Katalonien

Käufliche Repräsentanz, Zensur, Polizeigesetze & "Demokratie"

Wie sich total eindeutige Meinungsäußerungen von Wählern durch käufliche, systematisch übergeordnete Repräsentanz in ihr absolutes Gegenteil verkehren lassen ist vielfach vorgeführt worden, wird aber noch immer und nicht nur EU weit, lautstark als "Demokratie" gefeiert. Die Erinnerung an das klare NEIN der Griechen im Referendum von 2015 - und wie es dann repräsentativ umdefiniert wurde - ist allgemein präsent. Ebenso wie das daraus resultierende, fortwährende Elend in Griechenland und die barbarische Morderei an israelischen Grenzzäunen.

Freies Europa?

Nachdem Carles Puigdemont kein Gesetz Belgiens verletzt hatte, wurde er gegen Auflagen auf freien Fuß gesetzt. Ich sehe diese Auflagen eher als einen Schutz des Staates Belgien, denn als den Vorbehalt einer Straftat. Die aktuelle Wendung hat offensichtlich einige EU-Politiker und ihre medialen Kommentatores etwas irritiert. Derweil geht der Protest gegen die spanische Zentralregierung in Katalonien weiter.

Seiten