Die deutschen Geschäfte mit den Fluchtursachen

Während sich in aller Feierlichkeit deutsche und französische Parlamänteler versammelt haben um ihre heroischen Verdienste zu Frieden und Völkerfreundschaft darzustellen – gruppendynamisch von ihrer „Verantwortlichkeit“ fabulieren - produzieren die mörderischen Garanten des geliebten europäischen Wohlstandes den Massenmord und neue Kriegsflüchtlinge.

Quartalszahlen: "Geht sterben!"

Der nicht wenig ironisch gemeinte Ratschlag von Stefan Niggemeier an die Printmedien erfolgte nach meiner Erinnerung bereits 2009, also lange bevor dieser Sterbeprozess im Frühjahr 2014 so richtig Fahrt aufnahm, die Masken fielen, alle Dämme einer bis dato eher subtil ausgerollten Propaganda dann brachen.

Die Vernichtung der Welt durch „Arbeit“ – eine Zwischenbilanz menschlicher Freiheit vor dem nächsten Crash

Die Gedanken des Eifelphilosophen zum Thema Arbeit & Freiheit.

Mit der ausdrücklichen Genehmigung des Autors.

Ich erlaube es mir das dem Original-Artikel vorweg gestellte, idylische Bild:

https://www.nachrichtenspiegel.de/2018/01/09/die-vernichtung-der-welt-durch-arbeit-eine-zwischenbilanz-menschlicher-freiheit-vor-dem-naechsten-crash/#

Politische Fakten zu Neujahr

«Denk ich an Deutschland in der Nacht,
dann bin ich ums Abendmahl gebracht.
»
– Frei nach Heinrich Heine –

Vor über drei Monaten wurde ein neues Parlament in den Deutschen Bundestag gewählt, im nächsten Jahr bequemen sich die CDU/CSU/SPD mal zu Gesprächen zu einer möglichen Regierungsbildung.

Das hat natürlich Konsequenzen auf die Programmgestaltung beim Staatsrundfunk.

Seiten